Wie Sie Ihr Hauslieferungs-Abo verwalten

Wir arbeiten mit der Software OpenOlitor um die Gmüeschorb-Abos zu verwalten. Über diese Plattform hat die Hauslieferungs-Kundschaft Zugang zum Mitglieder-Portal, auf welchem Abwesenheiten von jedem Haushalt selbst eingetragen werden. Jeder Haushalt kann 4 Mal pro Jahr den Korb abbestellen. Die Termine können Sie frei auswählen. Die Abwesenheiten müssen spätestens 3 Tage im Voraus eingegeben werden. Für die Lieferung am Dienstag: spätestens am Samstag. Für die Lieferung am Freitag: spätestens am Dienstag.

Die abbestellten Körbe werden jeweils einmal pro Jahr vergütet, indem sie im September der Voraussrechnungen für das nächste Halbjahr abgezogen werden. Wenn Sie das Abo kündigen, erhalten Sie einen Gutschein oder eine Gutschrift. Nach mehr als 4 Abmeldungen wird jedes weitere Mal keine finanzielle Wirkung mehr haben, sondern der Betrag wird zu 30% für die zusätzlich anfallenden Administrationskosten eingesetzt und 70% an die Rudolf Steiner Schule Ebikon gespendet. Im Jahr 2020 konnten 385.- Franken an die Rudolf Steinerschule Ebikon gespendet werden.

Zugang zum Mitglieder-Portal finden sie hier: https://gmueschorb-luzern.openolitor.ch

Der Aktivierungslink für das Portal wird kurz vor dem Beginn des neuen Abos zugeschickt.